FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Geben Sie entweder Ihren Suchbegriff in das nachstehende Feld ein oder suchen Sie in den unten stehenden Kategorien. Sollten Sie hier keine ausreichende Antwort finden, melden Sie sich gerne bei uns unter den hier angegebenen Kontaktdaten.

  • Was kostet mobileeee?

    Außer einer einmaligen Anmeldegebühr für neue Nutzer, die mit der Registrierung gemäß unserer Tariftabelle erhoben wird, gibt es bei uns keinerlei Fixkosten. Das bedeutet, dass Kosten nur mit der Nutzung der Fahrzeuge, sowie ggf. bei Stornierungen anfallen.

    Habe ich eine Garantie, dass mir ein Fahrzeug auch zur gewünschten Zeit zur Verfügung steht?

    Wenn eine gültige Buchung vorliegt, ist das Fahrzeug ausschließlich für Sie reserviert und steht für den Zeitraum der Buchung keinem anderen Nutzer zur Verfügung. Frühzeitiges Buchen erhöht die Wahrscheinlichkeit das gewünschte Fahrzeug zu einem bestimmten Zeitpunkt zu bekommen.

    Ist mobileeee wirklich was für mich?

    Mobileeee bietet insbesondere für Wenigfahrer sowie zur Abdeckung von betrieblichen Spitzenzeiten und auch als Reservenutzung die beste, flexibelste und wirtschaftlichste Alternative zum eigenen Auto. Sie brauchen sich weder um einen Stellplatz zu kümmern noch entstehen Kosten für Zulassung, Wartung, TÜV, Steuer und Versicherung.

    Was tut mobileeee für die Erhaltung der Umwelt?

    Unsere Flotte besteht derzeit ausschließlich aus Elektrofahrzeugen und liefert damit eine emissions- und schadstofffreie Mobilitätslösung. Außerdem verringert Carsharing mittels besserer Auslastung der Fahrzeuge den Verbrauch von Material, Kraftstoffen, Straßen- und Parkraum erheblich. Für den zukünftigen Ausbau der Flotte sind weitere alternative Antriebsarten möglich.

    Welche Autos bietet mobileeee an?

    Aktuell haben wir in unserer Flotte moderne Elektrofahrzeuge vom Typ Renault Zoe, die sich durch eine hohe Reichweite und einfache Bedienbarkeit auszeichnen. Alle Fahrzeuge sind mit Automatikgetriebe ausgestattet.
  • Bekomme ich immer ein Fahrzeug, wenn ich eins brauche?

    Eine hohe Verfügbarkeit der Fahrzeuge für unsere Mitglieder ist uns sehr wichtig! Wir beobachten die Nutzung der Flotte sehr genau und können so bei gesteigerter Nachfrage die Flottengröße entsprechend bedarfsgerecht anpassen. Dennoch empfehlen wir, rechtzeitig ein Fahrzeug zu reservieren, sobald Sie Ihren Bedarf hierfür erkennen. Sollten Sie temporär einen erhöhten Mehrbedarf haben, kontaktieren Sie uns gerne über unsere Kontaktseite. Nach Möglichkeit bereiten wir ein entsprechendes Angebot vor.

    Wie kann ich ein Fahrzeug reservieren?

    Die Buchung erfolgt online über unsere Website.

    Muss ich mein Mobileeee vorher buchen? Und wie spontan oder lange im Voraus geht das?

    Ja, zur Nutzung muss das mobileeee vorher über das Buchungssystem reserviert werden.

    Muss ich angeben, wie lange ich das Fahrzeug nutzen möchte?

    Ja. Falls Sie nicht sicher sind, wie lange Sie das Fahrzeug benötigen, so wählen Sie ein großzügiges Zeitfenster und können dies im Bedarfsfall während der Nutzung verkürzen.

    Kann ich zwei Buchungen hintereinander antreten, ohne das Auto zurückzubringen?

    Nein. Jede Buchung muss erst mit der Nutzerkarte beendet werden, bevor eine zweite Fahrt begonnen werden kann. Bitte beachten Sie dabei, dass die Beendigung einer Nutzung stets im selben Areal erfolgen muss, wo die Entleihe begonnen hat.
  • Gibt es unterschiedliche Tarife?

    Ja, wir unterscheiden im Wesentlichen zwischen der Nutzung im öffentlichen Straßenverkehr und der Nutzung im Sicherheitsbereich des Flughafens. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserer Tariftabelle.

    Wann und wie bekomme ich eine Rechnung?

    Nach jeder Buchung bekommen Sie eine Zusammenfassung per Email zugeschickt. Rechnungen werden per Email als PDF-Datei am Monatsende zugeschickt.

    Wie bezahle ich für einzelne Fahrten?

    Bei der Registrierung geben Sie Ihre Kontodaten an für den Lastschrifteinzug. Frühestens zwei Tage nachdem wir die Rechnung gestellt haben, wird der fällige Betrag abgebucht. Ihre Konto- und Rechnungsdaten unterliegen dem Datenschutz und sind bei uns sicher aufbewahrt!

    Wird Mehrwertsteuer getrennt ausgewiesen?

    Ja, wir weisen auf unserer mobileeee-Rechnung die gesetzlich gültige Mehrwertsteuer getrennt aus.

    Wann muss ich zusätzliche Bankgebühren bezahlen?

    Gelingt es nicht, fällige Rechnungsbeträge von dem angegebenen Konto einzuziehen, berechnen die Banken für den Versuch zum Teil erhebliche Gebühren. Diese müssen vom Kunden getragen werden.

    Was passiert, wenn ich unterlasse, pünktlich zu zahlen?

    Gelingt es nicht, fällige Rechnungsbeträge vom Konto einzuziehen, müssen wir die Nutzerkarten bis zur Bezahlung sperren. In diesen Fällen können keine Fahrzeuge mehr gebucht werden, bis wir die offenen Beträge erhalten haben und die Nutzerkarten wieder freischalten.
  • Wie kann ich mich als Unternehmen/Institution registrieren?

    Sie können sich in nur wenigen Schritten online bei uns als Firmenkunde registrieren. Nutzen Sie hierzu unsere "Registrierung".

    Welche Daten werden für die Registrierung benötigt?

    Um Ihr Unternehmen/Ihre Institution zu registrieren, benötigen wir von Ihnen Firmennamen, Zahlungsdaten und Steuernummer. Diejenigen Mitarbeiter, die die Fahrzeuge im Auftrag Ihres Unternehmens/Ihrer Institution nutzen dürfen, müssen sich einmalig mit ihrem Führerschein bei einer unserer Service-Stellen verifizieren lassen. Außerdem brauchen wir die Anzahl der gewünschten Nutzerkarten. Diese richtet sich nach der Anzahl der Fahrzeuge, die Sie gleichzeitig nutzen möchten. Neben dem Namen Ihrer Geschäftsführung oder einer unterschriftsberechtigten Person, benötigen wir weiterhin auch den Namen einer Person Ihrer Firma, die künftig als Administrator und Ansprechpartner fungieren soll. Für die Buchung der Fahrzeuge legen wir geschützte personifizierte Zugangsdaten fest. Bitte teilen Sie uns dazu die Namen derjenigen Personen mit, die die Buchungen zukünftig durch Sie autorisiert tätigen sollen.

    Kann ich mich auch als Einzelperson registrieren?

    Noch nicht. Das derzeitige Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Institutionen.

    Wie lange dauert es von der Anmeldung bis zur ersten Fahrt?

    Nach erfolgter Online-Registrierung und Zulassung werden unmittelbar darauf die personifizierten Zugangsdaten zugestellt. Die für mobileeee zugelassenen Mitarbeiter müssen sich nur noch einmalig persönlich mit ihrem Führerschein verifizieren lassen. Ab dann sind sofort Fahrten mit mobileeee möglich und unser günstiges Carsharing kann in vollem Umfang genutzt werden.

    Wie erfolgt die Überprüfung der Führerschein-Gültigkeit?

    Wir sind wie jeder andere Carsharing-Anbieter oder jede Mietwagenfirma in Deutschland) gesetzlich verpflichtet zu prüfen, ob unsere Mitglieder eine gültige Fahrerlaubnis haben. Dazu ist der Nachweis einer vorhandenen Fahrerlaubnis erforderlich. Alle Details bekommen Sie auch in der Bestätigungsmail nach erfolgter Online-Registrierung zugesandt. Bei Unternehmen/Institutionen, die sich bei uns als Nutzer registrieren, werden personenneutrale Nutzerkarten (gemäß bestelltem Umfang) seitens mobileeee überlassen. Die Ausgabe dieser Nutzerkarten darf dabei durch das Unternehmen/die Institution nur an solche Personen erfolgen, die zum Führen von Fahrzeugen entsprechend hinreichend berechtigt sind und über die entsprechende amtliche(n) Erlaubnis(se) verfügen. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Unternehmen/bei der Institution selbst im Sinne eines Fuhrparkbetreibers. Das Unternehmen/Die Institution ist zudem ausschließlich selbst dafür verantwortlich, dass die mobileeee-Nutzung stets nur durch entsprechend zugelassenes Personal erfolgt. Zur vereinfachten Verwaltung der Führerscheindaten in Ihrem Unternehmen bieten wir Ihnen eine intelligente, kostengünstige elektronische Lösung an: drive-ID!

    Was muss ich bei Verlust oder Diebstahl einer mobileeee-Nutzerkarte tun?

    Bei Verlust einer Nutzerkarte kontaktieren Sie uns bitte umgehend! Sollte eine aktuelle Reservierung auf der verlorenen Nutzerkarte bestehen, rufen Sie am besten sofort unseren Benutzerservice 0211/546 934 211 an, damit wir diese Karte sofort sperren können.

    Wer darf mein gebuchtes mobileeee fahren?

    Grundsätzlich darf ein mobileeee nur von demjenigen Nutzer gefahren werden, auf dessen Nutzer-ID eine Buchung vorliegt.

    Ich habe meine Login Daten verloren. Was tun?

    Die Verwaltung der Login-Daten liegt bei der (den) durch das Unternehmen als Administrator definierten Person(en). Sollten Sie auch als Administrator nicht weiter kommen, so wenden Sie sich an unseren Benutzerservice.

    Wo finde ich die Übersicht über Tarife, Gebühren und sonstigen Kosten?

    Die umfassende Übersicht über unsere Tarife, Gebühren und sonstigen Kosten finden Sie in unserer Tariftabelle hier.

    Wo finde ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen?

    Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.
  • Gibt es Einwegfahrten?

    Nein. Einwegfahrten sind nicht zulässig. Wir bieten stationsbasiertes Carsharing an. Das bedeutet, dass unsere Fahrzeuge am Ende jeder Buchung wieder zurück in das jeweilige Areal gebracht werden müssen, wo die Nutzung begonnen hat.

    Wie finde und erkenne ich mein gebuchtes Mobileeee?

    Bereits beim Buchungsvorgang werden die Standorte und Verfügbarkeiten der Fahrzeuge inkl. Kennzeichen angezeigt und entsprechend vom Kunden ausgewählt. Die Fahrzeuge sind an der typischen mobileeee-Lackierung erkennbar. Das von Ihnen gebuchte Fahrzeug erkennen Sie am Kennzeichen.

    Das gebuchte Fahrzeug ist nicht dort, wo es sein soll. Wo finde ich es?

    Vermutlich hat sich der vorherige Nutzer verspätet – das ist ärgerlich für alle. Bitte kontaktieren Sie unseren Benutzerservice in einem solchen Fall. Wir werden Ihnen schnell helfen – und bitte vermeiden Sie unbedingt selber zu spät zurückzukehren! Danke.

    Wie öffne ich das Fahrzeug?

    Bitte halten Sie Ihr Zugangsmittel für vier bis fünf Sekunden an den Kartenleser, der sich auf der Fahrerseite hinter der Frontscheibe befindet. Die Anzeige mit den drei LED´s springt dann von rot auf grün um und die Zentralverriegelung öffnet die Türen. Der Fahrzeugschlüssel befindet sich im Handschuhfach. Eine Kurzeinweisung zur mobileeee-Nutzung gibt’s hier.

    Mein Zugangsmittel scheint nicht zu funktionieren.

    Versichern Sie sich, dass die Mietzeit bereits angefangen hat (vorher ist das Auto gesperrt). Wenn dann der Kartenleser beim ersten Versuch nicht funktioniert, warten Sie eine Minute und probieren es nochmals. Sollte die Freigabe nicht erfolgen, so wenden Sie sich bitte an unseren Benutzerservice.

    Was mache ich, wenn ich das Auto stark verschmutzt vorfinde?

    Jeder Nutzer ist dazu verpflichtet, das mobileeee nach seiner Nutzung in einem ordentlichen und sauberen Zustand wieder an dem vorgesehenen Stellplatz innerhalb des Nutzungsareals abzugeben! Wenn das Fahrzeug innen oder außen inakzeptabel stark verschmutzt ist, melden Sie dies bitte über das Bedienterminal im Handschuhfach an unseren Benutzerservice. Wir sorgen dann dafür, dass der vorherige Mieter dafür geradestehen muss. Wir achten sehr darauf, dass sich alle Mitglieder an die Regeln halten und jedes Auto nach jeder Fahrt sauber abgegeben wird! Wenn sich jemand nicht an die Regeln hält, behalten wir uns vor, eine Reinigungsgebühr zu erheben. Jeder will sauber fahren – innen und außen! Sorgen Sie bitte dafür, den Innenraum blitzblank zu halten und keine Sachen bei Nutzungsende im Fahrzeug zurück zu lassen.

    Muss ich das Auto auf Schäden kontrollieren bevor ich losfahre?

    Ja unbedingt, es dauert nur eine Minute, innen und außen (Karosserie) zu kontrollieren! Nur so können Vorschäden und neue Schäden erkannt werden. Vorschäden werden bei jeder Buchung im Buchungsportal aufgelistet. Neue Schäden an der Karosserie, DIE GRÖßER ALS EINE SCHECKKARTE sind, müssen unbedingt vor Beginn der Fahrt unserer Buchungszentrale telefonisch beim Benutzerservice gemeldet (0211/546 934 211)! Verwenden Sie dazu das Bedienterminal im Handschuhfach. Wenn Sie einen neuen Kratzer oder Schaden entdecken, der kleiner als eine Scheckkarte ist, oder der schon im Protokoll vermerkt ist, muss dieser NICHT gemeldet werden. Beschädigungen an den Reifen, der Beleuchtung und/oder an den Scheiben müssen immer umgehend gemeldet werden, da diese unter Umständen die Verkehrssicherheit beeinträchtigen. Nutzen Sie zur exakten Erfassung eines Neuschadens immer die im Handschuhfach befindliche Schadenschablone. Damit sichern Sie sich selber ab und vermeiden, dass Sie für diese Schäden haftbar gemacht werden.

    Wie beginne ich eine Fahrt mit einem mobileeee Fahrzeug?

    Halten Sie einfach die Nutzerkarte vor den Kartenleser hinter der Frontscheibe beim Lenkrad. Nach wenigen Sekunden springt die Leuchtdiode auf grün, die Türen werden entriegelt. Der Fahrzeugschlüssel befindet sich im Handschuhfach. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bedienterminal und schon kann es losgehen. Eine Kurzeinweisung zur mobileeee-Nutzung gibt’s hier.

    Wo finde ich Fahrzeug-Papiere und Bedienungsanleitung?

    Beide liegen in einer Plastikmappe im Handschuhfach. In einer zweiten, separaten Mappe befindet sich eine mobileeee-Kurzanleitung sowie ggf. ein Kartenausschnitt mit den Parkzonen innerhalb des Areals, in welcher am Ende der Nutzung das Auto wieder abgestellt werden muss.

    Darf ich eine andere Person fahren lassen?

    Nein. Aus versicherungstechnischen Gründen darf das Fahrzeug nur von der im Buchungssystem angegebenen Person gefahren werden. Hat ein Unternehmen gebucht, so darf das Fahrzeug nur von der/den durch den Unternehmer (bzw. dessen Handlungsbevollmächtigten, z.B. Disponenten) bestimmten Person(en) gefahren werden.

    Wie wird das Fahrzeug aufgeladen?

    Unsere Fahrzeuge haben eine hohe Reichweite. Für die sachgerechte Aufladung der Akkus ist unser Serviceteam vor Ort verantwortlich. Der Nutzer muss sich darum keine Sorgen machen. Sollte die Akkuleistung während der Nutzung mal auf weniger als 20% sinken, so meldet sich das Benutzerservice bei Ihnen.

    Wie parke ich das Auto während einer Buchung?

    Während einer Buchung ist der Nutzer verantwortlich für das ordnungsgemäße Abstellen des Fahrzeugs. Parken Sie das Fahrzeug und schließen es mit dem Fahrzeugschlüssel ab. Die Nutzung Ihrer Kundenkarte ist nicht notwendig.

    Wie wird die Fahrt beendet?

    Bitte stellen Sie das Fahrzeug immer auf einem dafür vorgesehenen Stellplatz (Parkzone) innerhalb des Nutzungsareals ab! Eine Karte mit verfügbaren Stellplätzen liegt im Bordbuch. Schalten Sie unbedingt alle Stromverbraucher aus (Außenlicht, Innenraumbeleuchtung, Radio, Lüftung) und schließen Sie alle Fenster. Stecken Sie den Schlüssel wieder zurück in das Bedienterminal, beantworten Sie die Frage, ob Sie jetzt die Fahrt beenden möchten, mit “Ja”, legen Sie das Bedienterminal zurück ins Handschuhfach und schließen Sie dieses. Nach dem Aussteigen verriegeln Sie das Fahrzeug indem Sie erneut die Nutzerkarte vor das Lesefeld an der Windschutzscheibe halten. Die Nutzung ist nun beendet.

    Mein mobileeee-Heimatparkplatz ist belegt - was tun?

    Sollten Sie Probleme haben bei der Fahrzeugrückgabe (sei es, dass der Stellplatz blockiert ist, oder kein Platz innerhalb der Parkzone verfügbar ist), rufen Sie bitte umgehend unsere Benutzerservice unter der 0211/546 934 211 an. Wir helfen sofort!

    Ich habe etwas im Auto liegengelassen. Was ist zu tun?

    Wir übernehmen keine Haftung für liegengelassene Gegenstände! Werden solche bei uns abgegeben, oder finden wir diese, bewahren wir sie 3 Monate lang auf. Sie können Sie selber abholen oder gegen eine Bearbeitungsgebühr zuschicken lassen.

    Was mache ich, wenn ich eine Panne oder einen Unfall habe?

    Bitte bewahren Sie unbedingt Ruhe, sichern Sie ggf. die Unfallstelle ab, holen die Polizei und rufen unseren Benutzerservice (0211/546 934 211) an. Sie werden dann mit einem Spezialisten verbunden, der den Schaden aufnimmt und Ihnen weiterhilft. Geben Sie bitte niemals ein schriftliches Schuldanerkenntnis ab! Dies könnte zum Verlust des Versicherungsschutzes führen! Lassen Sie sich in jedem Fall den Namen der Unfallbeteiligten geben und schreiben Sie das Kennzeichen und das Aktenzeichen der Polizei auf. Rufen Sie auch im Falle einer Panne sofort unsere Hotline an, damit Ihnen weitergeholfen werden kann.

    Wie melde ich einen von mir verursachten Schaden?

    Sollten Sie einen Schaden melden müssen, der größer als die Nutzerkarte ist (egal, ob Sie ihn verursacht haben, oder ihn bei Mietbeginn entdeckt haben), so rufen Sie bitte umgehend unsere Benutzerservice (0211/546 934 211) an. Wir helfen Ihnen sofort weiter!

    Muss ich während einer von mir verursachten Reparatur die Ausfallzeit bezahlen?

    Nein. Sie zahlen die ursprünglich gebuchten Stunden. Alles, was wir im Falle eines Schadens berechnen, ist eine Bearbeitungsgebühr gemäß aktueller Tariftabelle sowie – je nach Schaden – die Selbstbeteiligung.

    Was genau sind Schäden?

    Jede Beschädigung, die größer als eine Scheckkarte ist und noch nicht im Schadenprotokoll dokumentiert wurde, wird von uns als Neuschaden verstanden und muss vor Fahrtantritt an unsere Hotline (unter 0211/546 934 211) gemeldet werden. Kratzer, Dellen oder Stöße, die kleiner als eine Scheckkarte sind, verstehen wir als normale Gebrauchsspuren und müssen nicht gemeldet werden. WICHTIG! IM FALLE EINES UNFALLS ODER EINES SCHADENS, BEI DEM EIN DRITTER INVOLVIERT IST, MUSS IN JEDEM FALL DER BENUTZERSERVICE UND DIE POLIZEI KONTAKTIERT WERDEN!

    Kann mein Fahrzeug geortet werden wenn ich unterwegs bin?

    Nein. Lediglich am Ende der Buchung ermittelt das eingebaute GPS-System, ob das Auto innerhalb der vorgeschriebenen Parkzone abgestellt wurde. Falls nein, meldet sich der Bordcomputer mit einem Warnhinweis und macht auf unsere Zusatzgebühr in solchen Fällen aufmerksam – falls ja, ist alles in Ordnung.

    Darf in mobileeees geraucht werden?

    Nein. Alle mobileeee´s sind Nichtraucher-Fahrzeuge! Natürlich ist es im Zusammenhang mit der Nutzung der mobileeee-Fahrzeuge auch strengstens verboten, Drogen oder Alkohol zu konsumieren!

    Werden mobileeee´s mit Winterreifen ausgestattet?

    Alle mobileeee´s sind mit Allwetterreifen ausgestattet, die den gesetzlichen Vorschriften genügen und natürlich auch bei Eis und Schnee für den nötigen „Grip“ sorgen.

    Darf ich Starthilfe geben?

    Nein – mobileeee´s sind nicht dafür ausgelegt, Starthilfe zu geben. Bei Missachtung und daraus resultierenden Schäden sind Sie haftbar.

    Darf ich Starthilfe empfangen?

    Nein – Wir stehen Ihnen im Falle einer Panne bei und organisieren die schnelle Weiterfahrt (sofern möglich).
  • Welche Versicherungen sind inbegriffen?

    Alle Fahrzeuge haben Vollkasko- und Haftpflichtversicherung. Sie haften lediglich in Höhe der Selbstbeteiligung (€1.000).

    Sind mitfahrende Personen versichert?

    Ja, durch die Haftpflichtversicherung sind Mitfahrer bei jeder gebuchten Fahrt mitversichert.

Kontakt Info

mobileeee

mobileeee® GmbH & Co.KG
HOLM-House of Logistics & Mobility
Bessie-Coleman-Straße 7
60549 Frankfurt/Main

Telefon: +49 69-401 50 70 60
Fax: +49 69-401 50 70 69

info@mobileeee.de