Showroom-eeee-motion

- unser e-mobiler Ausstellungs- und Erlebnissraum

 

Elektromobilität ist für viele, immer noch ein Thema auf Distanz – teils diffus, wenig greifbar, kontrovers. Während allerdings mittlerweile die meisten von uns davon zumindest gehört oder gelesen haben, ist die Zahl derjenigen deutlich geringer, die sie sich auch schon einmal in ihren vielfältigen Erscheinungsformen näher angesehen oder sie gar selbst ausprobiert haben. Dies zu ändern, also den Reiz von E-Mobilität für alle erfassbar und erfahrbar zu machen und damit das Interesse an dieser nachhaltigen und zugleich begeisternden Form der Fortbewegung zu wecken (oder bei manchem noch zu steigern), das ist das Ziel von eeee-motion – unserem attraktiven, für alle Interessierten offenen Ausstellungs- und Erlebnisraum rund um moderne E-Mobilität, gelegen im Frankfurter HOLM, dem House of Logistics & Mobility.

Im eeee-motion bieten wir Ihnen die „lebendige“ Präsentation von innovativen Lösungen aus der Welt der Elektromobilität – greifbar, vorführbar und vor allem erlebbar. Dazu gehören verschiedene Fahrzeuge, wie Pedelecs und andere (auch Fun- und Freizeit-)E-Mobile, unterschiedliche Ladelösungen und deren Handling sowie Zubehör und Ergänzungslösungen. Unser Ziel ist dabei vor allem, nicht das (teilweise) schon fast Alltägliche zu zeigen, sondern in erster Linie das Besondere, Ungewöhnliche, Neue – eine Kombination also aus vertieften Einblicken in die E-Mobilität verbunden mit so manchem Wow-Effekt.

Dazu gehört beispielsweise der bei uns im eeee-motion ausgestellte Scrooser. Mit ihm zeigt der gleichnamige deutsche Hersteller seine nicht nur elektrische, sondern zugleich elektrisierende Neuinterpretation des guten, alten Tretrollers. Auf seinen super-breiten Reifen und in elegantem Schwarz gehalten ist er ein echter Hingucker, wo immer er auftaucht. Dabei haben seine Konstrukteure aber nicht nur Wert auf das Design gelegt, sondern gleicher¬maßen auf höchste Sicherheitsstandards. Darüber hinaus überzeugt der Scrooser auch durch seine Qualität und hochwertige Verarbeitung. Erhältlich in zwei Geschwindigkeitsvarianten (20 und 25 km/h) besitzt dieser stylische Roller eine Reichweite von bis zu 55 km, mit welcher er aufgrund seiner EU-Straßenzulassung im normalen Alltagsbetrieb eingesetzt werden kann.

Von den zwei Rädern des Scroosers und anderer ähnlicher, sogenannter „Scooter“ geht es dann weiter auf drei und mehr Rädern: beispielsweise das TecTrike der Firma Levcon (Light Electric Vehicle Configurator), welches als dreirädriges Lastfahrzeug vielfältige Einsatzmöglichkeiten insbesondere in den Bereichen Lager, Transport und Logistik bietet. Aufgrund seiner Wendigkeit und einer Geschwindigkeit von bis zu 25km/h bei ca. 50km Reichweite und ca. 170kg Zuladung hat das TecTrike ein breites Einsatzspektrum von der Waren-Feinkommissionierung in der Intralogistik über die Beförderung von Personen bis hin zur Zustellung von Briefen oder Paketen im innerstädtischen Bereich. Auch wenn sein Haupteinsatz von der Konzeption her im betrieblichen Umfeld zu sehen ist, ist eine Nutzung auch im privaten Bereich möglich – für welchen Zweck es letztlich auch sei, das TecTrike besitzt ebenfalls bereits eine Straßenzulassung.

Ein weiteres Highlight im eeee-motion ist das innovative Batteriewechselsystem auf Pfandbasis von der Firma ettrak: In Form und Größe vergleichbar mit einem Sixpack 0,5-Liter-Flaschen, kann ein Block von sechs entladenen, standardisierten Batteriemodulen, den sogenannten EnergyTubes, in einer Wechselstation 24h rund um die Uhr direkt gegen sechs identische, geladene Module getauscht werden. Das Laden und eine evtl. Wartezeit dafür entfallen somit, und die Fahrt kann nach dem einfachen Einsetzen der „frischen“ EnergyTubes sofort weiter gehen.

Daneben präsentieren wir auch Ladeinfrastruktur verschiedener Anbieter, sowohl für den privaten als auch für den öffentlichen Bereich: Von der einfachen sogenannten „Wallbox“, einer kleinen, kompakten Ladestation für die Wandmontage z.B. im Heimbereich, über mobile Ladeeinrichtungen und vernetzte Systeme mit integriertem Abrechnungs- und Lastmanagement, bis hin zu großen, stationären Ladesäulen mit mehreren Ladepunkten wird hier ein interessanter Querschnitt aus dem vielfältigen Spektrum der Ladetechnologie vorgestellt. Passend zur Ladeinfrastruktur zeigen auch Energieversorger ihre speziellen Angebote an Strom- und Ladetarifen sowie zugehörigen Ladekarten, -chips und -apps für die effektive Versorgung der e-mobilen Fahrerinnen und Fahrer, egal ob zuhause oder unterwegs.

Komplettiert wird die im eeee-motion ausgestellte Palette erfassbarer und erfahrbarer Elektromobilität schließlich durch wechselnde Fahrzeuge aus dem PKW- und Transporter-Segment, wie beispielsweise der Renault Zoé, dem VW e-Golf oder dem bei DHL im Einsatz befindlichen StreetScooter, die auch den Kern unserer eigenen aktuellen mobileeee E-Carsharing-Flotte in Kommunen, Firmen und Mieter-Carpools bilden. Darüber hinaus werden weitere, teils ausgefallene Fahrzeuge und Modelle mit Elektro- oder auch Wasserstoffantrieb in den nächsten Monaten abwechselnd das bestehende Angebot ergänzen und erweitern.

Natürlich informieren und beraten wir Sie während der Öffnungszeiten auch gerne zu unserer Ausstellung und ihren Objekten und stehen für Sie zu Vorführungen mit entsprechenden Erläuterungen bereit. Ebenfalls bieten wir Ihnen nach Verfügbarkeit gerne die Möglichkeit von kurzen Probefahrten. Als ein weiterer Bestandteil des Konzepts im eeee-motion werden für alle Interessierten mit oder ohne Vorkenntnisse Seminare und Trainings rund um das Thema E-Mobilität angeboten, um so ein fundiertes und ausgewogeneres Wissen aus diesem Bereich zu vermitteln.

Ein Besuch vor Ort wird Ihnen also eine Reihe neuer, spannender und vor allem tieferer Einblicke in die E-Mobilität gewähren. Und daran anschließend, entlassen wir Sie wieder – um die ein oder andere Erfahrung reicher – in die (noch) alltägliche und um einiges lautere Welt des Verbrenner-Verkehrs… aber ganz sicher ebenfalls angesteckt von der Faszination der rein elektrischen Fortbewegung.

In Verbindung mit dem eeee-motion ist übrigens auch das HOLM selbst einen Besuch wert, und das nicht zuletzt wegen seiner Architektur. Es ist ein „hot-spot“ im neu entstehenden Stadtteil Gateway Gardens, direkt gegenüber des Terminals 2 am Frankfurter Flughafen. Zahlreiche namhafte, wie auch Startup-Unternehmen aus dem Bereich Mobilität, Verkehr und Logistik haben hier ihre Büros, ebenso eine Reihe von Lehrstühlen unterschiedlicher Universitäten der weiteren Region sowie öffentliche Träger und Institutionen. Eine gute Gelegenheit also, beides miteinander zu verbinden.

Das eeee-motion mit seinen beiden großen, hellen Fensterfronten liegt im Erdgeschoss im südwestlichen Bereich des HOLM. Die Standardöffnungszeiten sind aktuell von Montag bis Freitag jeweils in der Zeit von ca. 10 bis 18 Uhr, mit möglicher Ausweitung evtl. auch auf Samstage und Sonntage. Auf Nachfrage ist ein Besuch ggf. auch außerhalb dieser Zeiten möglich.

Adresse des eeee-motion und weitere Informationen bei:

mobileeee GmbH
HOLM – House of Logistics & Mobility
Bessie-Coleman-Str. 7
60549 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 588 09 89 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.mobileeee.de/showroom



134 Bestuhlung 34 Reihen
94 by-night
114 Bestuhlung 14 U-Form
93 by-night
ettrak 01
20 Fahrzeuge-Ausschnitt 09
53 Laden 01
95 by-night
10 Gesamtsicht-mit-Theke 03
92 by-night
91 by-night
03 SR-auen-Tag-solo 01
56 InfowandLaden 05
23 Jet-Flyer 02
112 Bestuhlung 12 parlamentarisch
28 Fahrzeuge-Ausschnitt 06
116 Bestuhlung 16 quadratisch
52 Ansicht-li 01
54 InfowandLaden 06
29 Fahrzeuge li 07
12 Fahrzeuge re 07
118 Bestuhlung 18 parlamentarisch
120 Bestuhlung 20 quadratisch
55 InfowandLaden 01
11 Ansicht-li 02
26 Fahrzeuge li 04
70 Gesamtsicht-mit-Theke 04

 

Kontakt Info

mobileeee

mobileeee® GmbH
HOLM-House of Logistics & Mobility
Bessie-Coleman-Straße 7
60549 Frankfurt/Main

Telefon: +49 69-401 50 70 60
Fax: +49 69-401 50 70 69

info@mobileeee.de